RotaSec FOS

Mannshohes, manuell bedienbares Drehkreuz für Innen- und Außenanwendungen

Aufstellungsort

Installation im Innen- und Außenbereich.

Mechanismus

Der Betrieb des bidirektoralen Drehkreuzes wird durch einen elektromechanischen Mechanismus kontrolliert, wobei für jede Richtung unterschiedliche Betriebsmodi zur Verfügung stehen.

In allen Modi ermöglicht der selbstzentrierende Mechanismus eine Rückführung in die verriegelte Ruhestellung.

Eine manuell eingeleitete Rotation über 30 Grad wird erkannt, eine Gegendrehung wird durch Auslösung einer Arretierungsvorrichtung verhindert.

Lautloser Betrieb

Ein Rotationsdämpfer sorgt für einen geräuscharmen und reibungslosen Betrieb.

Design

Satinierter Edelstahl

Modelle

Verfügbar im Single und im Double Interlocking Layout.

image

Produktspezifikationen